Ford Fiesta Normverbrauch unterbieten

14. Dezember 2017 23:27 Autor:

Nach dem Spritspartraining konnten Fahrer ihre Verbräuche auf dem Ford Fiesta deutlich senken – zum Teil unter den kombinierten Normverbrauch – Bildnachweis: Ford

 

Durchschnittlich erzielten alle Teilnehmer eine Ersparnis von 13 Prozent

In der öffentlichen Diskussionist gelten die Normverbräuche als unrealistisch niedrig. Im Alltag zeigen sich häugfig deutlich höhere Verbräuche. Fahrer können mit gezielten Spritspartrainings können mit einer angepassten Fahrweise sogar Normverbräuche unterbieten. Diese Erfahrung machten 23 von insgesamt 65 Teilnehmern, die kürzlich an der ersten Spritspar-Trainingsreihe zur Kölner Spritsparmeisterschaft teilgenommen haben. Die Fahrerinnen und Fahrer trainierten dabei mit Ford Fiesta der aktuellen Modellgeneration, die von dem Kölner Hersteller eigens für die Trainings zur Verfügung gestellt wurden. Den größten Trainingserfolg verbuchte ein Teilnehmer mit einer Spritersparnis von 33 Prozent. Auftakt der Trainings-Reihe, die für 2017 gerade abgeschlossen wurde, war die 23. Weltklimakonferenz (6. bis 17. November 2017) in Bonn. Weitere Trainings sind ab Februar 2018 geplant. Bei dieser ersten Runde der Kölner Spritspar-Meisterschaft nahmen Fahrer der Diakonie Köln und Region, Randstad sowie der Johanniter Unfallhilfe teil.

Die erzielten Ersparnisse wurden auf Grundlage von innerstädtischen Strecken von 5,3 Kilometern Länge berechnet, die jeweils zweimal durchfahren werden mussten: Zunächst fuhren die Teilnehmer einen von insgesamt fünf unterschiedlichen Rundkursen in Alltagsfahrweise. Anschließend wandten sie auf der gleichen Strecke die Tipps von professionellen Eco-Driving-Trainern an, die die Fahrerinnen und Fahrer nicht nur in spritsparender und sicherer, sondern auch klimaschonender Fahrweise unterrichtet hatten.

Sogar im Verhältnis zum vom Hersteller angegebenen Normverbrauch konnten die Teilnehmer punkten. Immerhin 23 der 65 Teilnehmer konnten mit Hilfe der Tipps der Ecodriving-Trainer den innerstädtischen Normverbrauch um bis zu 17 Prozent unterbieten, gefahren auf einem Ford Fiesta mit dem 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit Schalt- oder Automatikgetriebe und verschiedenen Leistungsstufen von 85 bis 125 PS.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...