MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Fünfzylinder-Power: Audi RS Q3 mit deutlichem Leistungsplus

Audi RS Q3 - Bildnachweis: Audi

Power per Fünfzylinder

 

Hochleistungskompakte

Die Audi präsentiert über seine Tochter Sport GmbH die Neuauflage des RS Q3 mit einem deutlichen Leistungsplus und erweitert die Produktpalette mit dem RS Q3 Sportback um ein vollständig neues Modell. Die beiden Kompaktsportler bieten athletisches Design und herausragende Fahrleistungen gepaart mit hoher Alltagstauglichkeit.

Der neue Audi RS Q3 und der RS Q3 Sportback haben zahlreiche gemeinsame RS-Designmerkmale und zeigen zugleich in vielen Details ihren eigenständigen Charakter. Den Auftritt der beiden Hochleistungskompakten schärft der schwarz glänzende Singleframe mit dreidimensionaler Wabenstruktur. Er sitzt tiefer im Vergleich zum Q3 und ist direkt in den RS-spezifischen Stoßfänger mit den seitlichen, groß dimensionierten Lufteinlässen eingesetzt. Die markanten bumerangförmigen Blades im Stoßfänger sind exklusiv für den
RS Q3 designt. Die RS-Gene zeigen sich ebenfalls in den flachen Schlitzen oberhalb des Singleframe Kühlergrills.

Mit seiner coupéhaft nach hinten abfallenden Dachlinie misst der RS Q3 Sportback in der Höhe 45 Millimeter weniger als der RS Q3. Die ansteigende Schulterlinie verläuft beim Sportback tiefer als beim Schwestermodell und senkt damit auch den optischen Schwerpunkt der Karosserie. Dadurch wirken die Räder noch größer und das SUV-Coupé noch eine Spur muskulöser. Die um zehn Millimeter ausgestellten Radhäuser schaffen bei beiden Autos eine zusätzliche optische Breitenwirkung.

Im neuen RS Q3 und RS Q3 Sportback arbeitet der kraftvolle 2.5 TFSI Fünfzylinder. Dieser schöpft aus 2.480 cm3 Hubraum mit 400 PS jetzt gut 17 Prozent mehr Leistung als in der Vorgängergeneration des RS Q3. Das maximale Drehmoment von 480 Nm steht zwischen 1.950 und 5.850 Umdrehungen pro Minute bereit. In nur 4,5 Sekunden erreichen RS Q3 und RS Q3 Sportback Tempo 100 km/h aus dem Stand. Ihr Top-Speed ist bei 250 km/h abgeregelt, auf Wunsch erst bei 280 km/h.

 

 

Audi RS Q3 / Audi RS Q3 Sportback – Bildnachweis: Audi

Technische Daten

Audi RS Q3 Sportback (294 kW)
MotorbauartR 5-Motor
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung2480 / 82,5 x 92,8 / 10,0
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min294 (400) / 5850 – 7000
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min480 / 1950 – 5850
Höchstgeschwindigkeit in km/h250
Beschleunigung 0-100 km/h in s4,5
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km8,9 – 8,8
CO2-Emissionen in g/km204 – 202
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg1700 / 1775 / 2250


Top