IAA 2017: BMW Concept X7 iPerformance – Neuer Luxus in der Oberklasse

8. September 2017 22:04 Autor:
1 Flares 1 Flares ×

Die Studie des BMW Concept X7 iPerformance feiert auf der IAA 2017 seine Premiere. Die Serienversion dürfte noch 2018 starten – Bildnachweis: BMW

 

Die Studie gibt einen Ausblick auf das künftige Serienmodell

BMW präsentiert auf der IAA in Frankfurt nicht nur ein neues Fahrzeugkonzept für die Oberklasse, sondern definiert damit zugleich ein neues Verständnis von Luxus für die Marke BMW.  Der BMW Concept X7 iPerformance verkörpert neuen Oberklasse-Luxus in Form eines präsenten Exterieurs mit fokussierter Linienführung und kombiniert es mit einem großzügigen Innenraum, der auf das Wesentliche fokussiert und einen Ausblick auf das für 2018 geplante X7-Serienmodell.

Das Fahrzeug ist ein Statement und beeindruckt schon allein durch seine schiere Größe und raumgreifenden Dimensionen. Die Front prägt eine  groß dimensionierte, senkrecht stehende Doppelniere. Rahmen und Streben in einem Mix aus glänzenden und matten Flächen sind einteilig ausgeführt. Ergänzt wird der obere Bereich des XXL-Kühlergrills von extrem flachen Laserlicht-Doppelscheinwerfern mit blauer X-Signatur. Zudem zieht sich eine Chrom-Spange über die gesamte Breite der Frontschürze.

 

BMW Concept X7 iPerformance
BMW Concept X7 iPerformance
« 1 von 6 »

 

Im großzügig gestalteten Interieur des BMW Concept X7 iPerformance dominieren klare Formen, warme Farben und ausgesuchte Materialien für ein modernes Ambiente. Sechs Sitzplätze verteilen sich auf drei Sitzreihen, vier davon als exklusive Einzelsitze dargestellt. Lediglich über einen schlanken Sitzfuß am Fahrzeugboden befestigt ermöglichen die Einzelsitze den Passagieren dahinter viel Beinfreiheit. Auf den Sitzwangen sorgt dunkles, olivbronzenes Leder mit dezenter Goldpigmentierung für Exklusivität im Detail. Leder in Rauchweiss auf dem restlichen Sitz setzt einen reizvollen Kontrast dazu. Die ebenfalls belederten, schalenförmigen Rückseiten der Einzelsitze unterstreichen das hochwertige, moderne Ambiente. Einen wesentlichen Beitrag für das moderne Erscheinungsbild im Innenraum leisten die zahlreichen Bildschirme, nicht nur im Armaturenbrett in Form eines 12,3 Zoll großen volldigitalen Kombi-Instruments und des direkt daran anschließenden zentralen Touchscreens. Ein neues Bedienkonzept soll eine interaktive Bedienung beider Anzeigen ermöglichen. Die Mitreisenden genießen hier individuellen Infotainment-Komfort über die Touch-Monitore des Rear-Seat-Entertainment-Systems.

 

BMW präsentiert auf der IAA in Frankfurt nicht nur ein neues Fahrzeugkonzept für die Oberklasse, sondern definiert damit zugleich ein neues Verständnis von Luxus für die Marke BMW.  Der BMW Concept X7 iPerformance verkörpert neuen Oberklasse-Luxus in Form eines präsenten Exterieurs mit fokussierter Linienführung und kombiniert es mit einem großzügigen Innenraum, der auf das Wesentliche fokussiert und einen Ausblick auf das für 2018 geplante X7-Serienmodell.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...