IAA 2019: Weltpremiere des VW ID.3 – Basisversion startet unter 30.000 Euro

9. September 2019 21:46 Autor:
Volks-Stromer: Der neue VW ID.3 – Bildnachweis: Volkswagen

 

Das Open-Space-Konzept des ID.3 bietet den Innenraum eines Mittelklassewagens

Volkswagen präsentiert bereits am Vorabend der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA – noch bis zum 22.9.2019) in Frankfurt den wegweisenden ID.3. Für die Marke ist er das Symbol einer neuen Zeit. Mit dem ID.3 erweitert Volkswagen sein Programm um das erste Modell einer komplett neuen Generation reiner Elektrofahrzeuge – lokal emissionsfrei, höchst effizient und voll vernetzt. Gleichzeitig spiegelt der ID.3 die Neuausrichtung der Marke Volkswagen wider und zeigt sich als erstes Modell mit dem neuen Volkswagen Logo.

 

VW ID.3 - IAA 2019
Dank der digitalen, völlig neu konzipierten Anzeigen- und Bedienelemente wird sich jeder Fahrer schnell und intuitiv im ID.3 zurechtfinden. Neben dem Display im Cockpit liefert ein neu entwickeltes, zentral positioniertes Touch-Display mit einer Bildschirmdiagonale von zehn Zoll dem Fahrer alle wichtigen Informationen - Bildnachweis: Volkswagen
« 20 von 20 »

 

 
 
 
VW ID.3 - IAA 2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...