MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Modelljahr 2021: Neuerungen für den Seat Ibiza und Seat Tarraco

Seat Ibiza MJ 2021 - Bildnachweis: Seat

 

Beim Kleinwagen Seat Ibiza und beim Flaggschiff-SUV Seat Tarraco gibt es eine große Anzahl spannender Neuerungen zum neuen Modelljahr 2021.
 

Kraftvoller 1,5-Liter-TSI-Motor für den Seat Ibiza

 
Der Seat Ibiza hat mit seinem emotionalen, sportlichen Charakter schon immer eine jüngere Zielgruppe angesprochen – und ab sofort hat der Klassiker dank eines neuen 1,5-Liter-TSI-Motors und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) noch etwas mehr zu bieten: Gepaart mit einer Leistung von 150 PS und einem Drehmoment von 250 Nm unterstreicht die neue Version den bekannten sportlichen Charakter mit zusätzlicher Dynamik und bietet ein sportlicheres und kraftvolleres Fahrerlebnis. Dank des neuen TSI-Motors beschleunigt der Seat Ibiza aus dem Stand in nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h und kommt auf eine Spitzengeschwindigkeit von 219 km/h. Darüber hinaus sorgt die DSG-Technologie für ein sanfteres und schnelleres Schalten, das die Fahrdynamik verbessert und den Komfort erhöht.
 

Seat Taraco MJ 2021 – Bildnachweis. Seat

 

Auch beim großen SUV kommt eine neue Antriebsvariante hinzu, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden noch besser zu entsprechen: So gibt es den Seat Tarraco mit dem 150 PS starken 2,0-Liter-TDI-Motor zukünftig auch mit Frontantrieb und DSG. Bisher gab es die TDI-Varianten mit Frontantrieb nur mit manueller Schaltung – lediglich mit dem Allradantrieb 4Drive war das DSG erhältlich. Die Erweiterung ist sowohl für Flotten- als auch für Privatkunden interessant, denn die Kombination aus Frontantrieb, Diesel und DSG sorgt für eine hohe Effizienz und einen geringen Kraftstoffverbrauch. Die neue Antriebsvariante ist für die Ausstattungslinien Style, Xcellence und FR sowie für die Fünf- und Siebensitzer-Versionen erhältlich. Der bekannte 2,0-Liter-TDI-Motor mit einer Leistung von bislang 190 PS erhält mit dem Modelljahrwechsel ein Upgrade auf nun 200 PS.

 

Zum serienmäßigen Ausstattungsumfang des neuen Modelljahres gehören beim Seat Tarraco nun ein Media-System der neuesten Generation mit einem 8,25 Zoll großen Farbtouchscreen und einer Vorbereitung für die Nutzung von mobilen Online-Diensten (Connect). Außerdem sind ab sofort digitaler Radioempfang DAB+ und zwei USB-C-Schnittstellen serienmäßig enthalten. Alle Ausstattungsvarianten verfügen darüber hinaus nun über das LED-Lichtband „Infinite Light“ am Fahrzeugheck.

Top