Rekordabsatz: Seat steigert weltweiten Absatz um 37 Prozent

9. Oktober 2019 05:30 Autor:
Seat steigert weltweiten Absatz um 37 Prozent – Bildnachweis: Seat

September-Absatz betrug 43.200 Fahrzeuge

Von Januar bis September 2019 lieferte der Autohersteller weltweit 454.800 Fahrzeuge aus – das sind 9,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (415.600). Dieses Ergebnis für die ersten drei Quartale ist das beste in der Unternehmensgeschichte von Seat und liegt deutlich über dem vorherigen Absatzrekord, der zwischen Januar und September 2018 aufgestellt wurde.

Auch im vergangenen Monat stiegen die Absatzzahlen von Seat deutlich – und zwar um 36,7 Prozent auf insgesamt 43.200 Fahrzeuge weltweit. Im September 2018 waren es 31.600. Dieses Wachstum lässt sich teilweise auf die Einführung der neuen WLTP-Abgasnorm im September 2018 zurückführen, die einen steilen Anstieg der Absatzzahlen im Juli und August vergangenen Jahres, gefolgt von einem Rückgang im September zur Folge hatte. Aber die 43.200 verkauften Autos sind auch ein deutlich besseres Ergebnis als im Jahr 2017 (39.800) und es ist somit der erfolgreichste September in der Unternehmensgeschichte.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...