Shanghai 2019: Der chinesische Hersteller GAC Motor präsentiert neue Limousine GA6

21. April 2019 22:19 Autor:

Zeng Qinghong, Vorsitzender der GAC-Gruppe (zweiter von rechts), Feng Xingya, Präsident der Gac-Gruppe (zweiter von links), Yu Jun, Präsident von GAC Motor (zuerst von links) und Wang Qiujing, Präsident des Gac R & D-Center (zuerst von rechts) vor dem neuen GA6 – Bildnachweis: GAC Motors

Für autonomes Fahren der Stufe 2 ausgelegt

GAC Motor, ein aufstrebender Automobilhersteller aus China, präsentiert auf der 18. Auto Shanghai erstmalig den neuen GA6, eine Limousine, die mit Upgrades bei Design, Komfort, intelligenter Technologie, Fahrkontrolle und Fahrsicherheit aufwartet. Zeitgleich richtet GAC Motor auch seine International Distributor Conference aus.

Der neue GA6 wird offiziell im Juni dieses Jahres auf dem Heimatmarkt in China starten. Seine prägnanten und klaren Linien, der vergrößerte Kühlergrill und die in voller Breite ausgeführten Rücklichter geben dem Wagen einen sportlichen Look. Der für autonomes Fahren der Stufe 2 ausgelegte GA6 verfügt über einen KI-fähigen Ko-Piloten mit Sprachsteuerung und ein maßgeschneidertes Hi-Fi-System von Harman, und sorgt für ein smartes, sicheres und angenehmes Fahrvergnügen.

Das Konzeptfahrzeug Entranze hatte auf der Messe einen ersten heimischen Auftritt. Der von GACs Designzentrum in den USA entwickelte Entranze ist sowohl mit den neuesten Technologien und Nachhaltigkeitsmerkmalen als auch mit automatischen Fahrfunktionen ausgerüstet, und soll als neuer Typ zwischen SUV und MPV zusätzliche Möglichkeiten für das Familienauto von heute ausloten.

Während der Auto Shanghai 2019 nahmen auch mehr als 40 internationale GAC Motor- Vertriebshändler aus 15 Ländern und Regionen an GAC Motors International Distributor Conference (die „Konferenz“) teil, die in Suzhou in der Provinz Jiangsu stattfand.

Schwerpunkt der unter dem Motto „Stronger Together, Greater Future“ („Gemeinsam stärker für eine noch chancenreichere Zukunft“) stehenden Konferenz war eine Rückschau auf die Erfolge der Marke bei der internationalen Entwicklung im Jahr 2018, und der Ausblick auf die Auslandsstrategien und Planungen für 2019.

2018 konnte GAC Motor 16 Länder und Regionen auf der ganzen Welt mit Vertrieb und Serviceleistungen abdecken und im Ausland ein Umsatzwachstum von 69% erzielen. Das Unternehmen hat neue Märkte wie Saudi-Arabien und Ecuador erschlossen, neue Vertriebs- und Servicezentren in Ländern wie den Philippinen und Bolivien eröffnet, und sich zu einer der beliebtesten Fahrzeugmarken in verschiedenen Märkten sowie zur meistverkauften chinesischen Automarke in Kuwait, Bahrain und Nigeria entwickelt. GAC Motor wurde von der führenden Markenberatung Inter-brand unter den Top-50 der Best China Brands 2018 gelistet.

Im Jahr 2019 wird GAC Motor die Märkte entlang der „Belt and Road“-Route sowie andere wichtige Regionen weiter erschließen und seine Auslandsplattform vervollständigen. Nach der Gründung von GAC Motor North America und der russischen Tochtergesellschaften hat nun die GAC Motor International Sales Company als koordinierende Einrichtung für das Auslandsgeschäft den Betrieb aufgenommen. Der Autobauer wird seine Auslandsaktivitäten weiter optimieren, um seine internationale Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...