MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Volkswagen e-Up und Passat GTE legen deutlich zu

Der vollelektrische VW e-UP verzeichnet seit seiner Markteinführung im November 2019 bereits 20.000 Bestellungen - Bildnachweis: Volkswagen

  

BEV und PHEV auf dem Vormarsch

Der Automarkt ist momentan im Umbruch – und dies auch bereits vor dem Shutdown durch Corona. Volkswagen vermedelt nun eine spürbare Belebung nach e-Mobiltät. Bei der Modellreihe Up entfällt bereits jede zweite Bestellung auf die BEV-Version, rund 20.000 Bestellungen liegen vor. Und auch die GTE-Versionen der aktuellen Passat-Generation steigen in der Käufergunst: Mittlerweile wählt jeder siebte Kunde den Plug-In-Hybrid (PHEV).

 
PHEV: Die zweite Generation des Passat GTE – Bildnachweis: Volkswagen
Top