MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Ertses Teaserbild des künftigen Cupra Leon - Bildnachweis: Cupra



Erstes Teaserbild des Spanien-GTI

Die neue Cupra Leon Modellfamilie macht sich auf den Weg an den Start: Im Rahmen der Eröffnung der Cupra Garage – dem neuen Headquarter-Gebäude der Performance-Marke in Martorell – wird Cupra die Straßen- und Rennversionen des neuen Cupra Leon präsentieren. Die Seat-Submarke veröffentlichte heute ein erstes Teaserbild.  Zu erkennen sind auffällig große Luftöffnungen. Die Technik des Cupra Leon basiert auf der Plattform des neuen VW Golf 8. Wie der  Skoda Octavia RS wird es auch den Spanier mit diversen Antriebssträngen geben. Das Leistungsspektrum dürfte sich zwischen 245 und 333 PS bewegen.

Maßstäbe setzen

Die neue Leon Generation wird die erste sein, die das Cupra Logo trägt. Sie soll neue Maßstäbe in ihrer Klasse setzen. Das gilt nicht nur für das Design, mit dem sich der neue Cupra Leon deutlich von der Konkurrenz abhebt, sondern auch für seine Palette an Antriebskonzepten. 

 

Top