MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Geely bringt in Malaysia montierten Proton X70 auf den Markt

Proton X70

Proton X70 - Bildnachweis: Geely / Xinhua Silk Road

Nach der Übernahme von Proton bedeutet die Markteinführung des X70 für Geely einen weiteren Schritt im Prozess zu einem globalen Anbieter

Proton ist Marktführer in seinem Heimatmarkt Malaysia

Geely, in Deutschland vor allem durch die Übernahmen von Volvo und  Beteiligung an Daimler bekannter Automobilhersteller aus China, hat am 13. Dezember in Malaysia den vor Ort montierten Proton X70 auf seinem Heimatmarkt eingeführt. Nach der Übernahme von Proton bedeutet dies für Geely einen weiteren Schritt im Prozess zu einem globalen Anbieter. Proton ist ein nationaler Automobilhersteller in Malaysia. 2017 übernahm der chinesische Autohersteller Geely 49,9 % an Proton.

Nach der Übernahme von Proton hat Geely den Hersteller primär fokussiert auf die sieben Bereiche Talente, Kanäle, Kosten, Qualität, Produktionskette, Fabrikssanierung und neue Produktentwicklung transformiert. Durch die strenge Einhaltung der Vorschriften und Anforderungen der malaysischen Automobilindustrie hat Geely auch dazu beigetragen, die Wettbewerbsfähigkeit von Proton zu fördern.

Laut An Conghui, Präsident der Zhejiang Geely Holding Group und Präsident und CEO der Geely Auto Group, muss Geely, um in ausländische Märkte einzudringen, eine Lokalisierungstrategie umsetzen. Derzeit hat das Proton X70 einen Lokalisierungsgrad von mehr als 40 Prozent erreicht. 38 lokale Lieferanten sind in der Lage, unterstützende Produkte zu produzieren, und die Gesamtzahl der lokal produzierten Teile des Proton X70 hat 484 erreicht.

Von Januar bis November betrug der Marktanteil von Proton im malaysischen Markt 16,2 Prozent. Es wird erwartet, dass der Absatz in diesem Jahr über 100.000 Einheiten betragen wird.

Top