Seat Leon Cupra R ST – High-Performance Kombi

13. März 2019 21:52 Autor:
Seat Leon Cupra R ST mit 300 PS – Bildnachweis: Seat

 

300 PS und 400 Nm treffen auf Allradantrieb und Kombi-Karosserie

Bereits der gewöhnliche Seat Leon Cupra ST verfügt über ordentlich Power. Dies hält Cupra nicht davon ab ein Sondermodell mit verbessertem Fahrwerk und optischer Nachschärfung zu offerieren.

Der Leon Cupra R ST ist die ideale Lösung für jene sportlich orientierten Fahrer, die bei hohem Nutzwert und Familientauglichkeit nicht auf die Performance eines echten Sportwagens verzichten wollen. Die „Cupra R“-Ausführung des spanischen Golf-Variant-Ablegers basiert auf dem bisherigen Topmodell mit dem 300 PS starken 2,0-Liter-Turbobenziner der ein üppiges Drehmoment von 400 Nm auf die Kurbelwelle stemmt und seine Kraft über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe auf alle vier Räder überträgt. Den Sprint auf 100 km/h etwa absolviert der schnelle Kombi in nur 4,9 Sekunden und knackt damit die 5-Sekunden-Marke. Bei 250 km/h ist die Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeregelt.

 

 

Seat Leon Cupra R ST
Bereits der gewöhnliche Seat Leon Cupra ST verfügt über ordentlich Power. Dies hält Cupra nicht davon ab ein Sondermodell mit verbessertem Fahrwerk und optischer Nachschärfung zu offerieren - Bildnachweis: Cupra / Seat - Copyright: Arnaud Taquet
« 1 von 5 »

 

Neben dem 8-Zoll-Navigationssystem in der Mittelkonsole ist der Leon Cupra R ST auch mit dem neuen hochauflösenden Digitalen Cockpit ausgestattet. Das Digitale Cockpit zeigt dem Fahrer alle relevanten Fahrdaten an und lässt sich individuell konfigurieren. Auf Annehmlichkeiten wie schlüsselloser Zugang, Parksensoren vorne und hinten, Rückfahrkamera und die Connectivity Box für kabelloses Aufladen des Smartphones muss man bei diesem Sport-Kombi trotzdem nicht verzichten.

Der Leon Cupra R ST verfügt über Detailverbesserungen an der Vorderachse, die mit einem negativen Radsturz von zwei Grad zur Verbesserung von Kurvengeschwindigkeit und Handling führen. An der Hinterachse beträgt der negative Radsturz ebenfalls zwei Grad. Verzögert wird mit der leistungsstarken Brembo-Bremsanlage.

Seine Dynamik betont der Power-Kombi mit der markanten Cupra Auspuffanlage, die ihren sportlichen Klang mit vier Endrohren auch optisch unterstreicht. Neue Lufteinlässe sind in dem typischen Cupra Kupferton gehalten. Zahlreiche Carbonfaserelemente wie Frontlippe, Dachspoiler, Seitenschweller und Heckdiffusor unterstreichen den selbstbewussten Auftritt des Leon Cupra R ST und sehen nicht nur beeindruckend sportlich aus, sondern erhöhen auch den Abtrieb und die Fahrdynamik.

Der Sport-Kombi verfügt unter anderem über eine spezifisches Fahrwerksetting mit brachialen Brembo-Bremsen. Zudem sind 19-Zoll-Felgen, Navigationssystem und Rückfahrkamera fester Bestandteil der Ausstattung. Der Verkauf des limitierten Sondermodells startet im April zu Preisen ab 49.250 Euro.

 

 

Leon CUPRA R ST

Motor

2.0 TSI 300 PS DSG7 4Drive

Zylinder/Ventile

4 Zylinder, 16 Ventile

Hubraum

1.984 cm3

Bohrung und Hub

82,5 x 92,8

Kompressionsverhältnis

9,3

Max. Drehmoment

400 Nm

Höchstgeschwindigkeit

250 km/h

 

 

Seat Leon Cupra R ST
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...