MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Seat steigert weiter seinen Marktanteil – 2019 erneut ein Rekordjahr

Seat verzeichnet in Deutschland erneut ein Rekordjahr

Der Marktanteil der spanischen Marke stieg im Jahresverlauf 2019 auf 3,8 Prozent

Hervorragende Nachrichten für Seat Deutschland. Wie die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) belegen, hat der spanische Automobilhersteller das Jahr 2019 mit insgesamt 138.670 Neuzulassungen beendet. Das bedeutet erneut einen historischen Rekord für die Marke und nochmals eine deutliche Steigerung im Vergleich zum bisherigen Rekordjahr 2018 (121.724). Auch die Zahlen für den Monat Dezember überzeugen mit 7.858 Neuzulassungen allein in Deutschland. Bernhard Bauer, Geschäftsführer der Seat Deutschland GmbH, sagte: „Das Ergebnis des vergangenen Jahres unterstreicht auf beeindruckende Art und Weise, dass Seat auf einem sehr guten Kurs ist und mit den Erfolgen aus 2019 die besten Voraussetzung für eine Fortsetzung im kommenden Jahr hat. Die Zahlen sprechen für sich: Sowohl der Marktanteil als auch die absoluten Neuzulassungen sind so hoch wie nie zuvor. Daran wollen wir 2020 anknüpfen. Auf diesem Wege geht ein großes Dankeschön an die gesamte Seat Belegschaft.“

Der Marktanteil der spanischen Marke stieg im Jahresverlauf 2019 auf 3,8 Prozent (2018: 3,5 Prozent). Die VW-Tochter stieg damit im Ranking der beliebtesten Automarken in Deutschland einen weiteren Platz nach oben und auf Position acht.

 

Top