Sono Sion: Antrieb kommt von Continental

25. November 2018 23:08 Autor:

Mitglieder des Entwicklungsteams von Sono Motors und Continental neben dem Sion, dem ersten in Serie gefertigte Elektrofahrzeug mit Solar-Integration, auf dem Firmengelände der Division Powertrain von Continental in Nürnberg – Bildnachweis: Sono Motors

 

Millionenschwerer Großauftrag

Der Autozulieferer Continental aus hannover hat einen millionenschweren Großauftrag des Elektroautoherstellers Sono Motors erhalten. Sono Motors ist ein 2016 gegründetes Start-up. Die Batterie des geplanten E-Autos Sion soll sowohl über das Stromnetz als auch über Solarzellen an der Karosserie aufgeladen werden können. Die Division Powertrain von Ciontinental soll nun die elektrische Antriebseinheit, die Electric Drive Unit (EDU) für den Sion bauen, das erste in Serie gefertigte Elektrofahrzeug mit Solar-Integration. Die Partnerschaft zwischen Sono Motors und Continental ist langfristig über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs angelegt.

Die Antriebseinheit für den Sion umfasst neben dem Motor auch die Leistungselektronik sowie das Getriebe, deren Integration in einer einzigen Systemeinheit Größe und Gewicht des Antriebssystems zugunsten der Leistungsstärke des Fahrzeugs reduziert. Das bereits validierte Antriebssystem kann ohne weitere signifikante Entwicklungsleistung in den Sion integriert werden und entspricht somit der innovativen carry-over parts Strategie Sono Motors.

Das E-Auto Sion soll 2019 in Serie gehen

Der Sion hat eine Batteriekapazität von 35 kWh. Der auf Optimierung ausgelegte Motor reduziert den Verbrauch des Fahrzeugs. Die bisher kommunizierte Reichweite von 250 Kilometern wurde jetzt auch in Simulationen nach dem neuen WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) mit 255 Kilometern validiert. Die Entscheidung für einen Frontantrieb erhöht unter anderem zusätzlich die Antriebs- und Rekuperationseffizienz. Im Frühjahr hatte Sono Motors eine Partnerschaft mit dem Autozulieferer ElringKlinger bei der Batterieentwicklung und -produktion bekanntgegeben. Derzeit lägen rund 8.800 Reservierungen für den Sion vor.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...