Tour de France: Skoda Kodiaq testet Zieleinfahrt auf der Avenue des Champs-Elysées

1 Flares 1 Flares ×
skoda_kodiaq_paris_201607_01

Skoda Kodiaq in Paris auf der Avenue des Champs-Elysées

Das SUV aus Tschechien präsentiert sich beim Tour-Finale inParis

Der Skoda Kopdiaq feiert in Kürze seine Premiere. Noch bevor alle Hüllen fallen darf er das Zielfeld bei der Zieleinfahrt auf der Avenue des Champs-Elysées in Paris anführen. Der Skoda Kodiaq wird derzeit intensiv für seinen Auftritt auf der letzten Etappe der Frankreich-Rundfahrt von Chantilly nach Paris vorbereitet. Dies dann immer noch mit einer neue Camouflage-Beklebung in den Farben Rot, Grau und Schwarz getarnt geschehen. Die spezielle Tarnfolie mit Facetten aus kristallin anmutenden Elementen ist passend zum Look des „Red Car“- ein Skoda Superb in Corrida-Rot – designt worden. Das ,Red Car‘ ist die mobile Schaltzentrale der Tour de France und wird vom Tour-Direktor Christian Prudhomme genutzt.

Vorab hat Skoda bereist eine Probe der Zieleinfahrt gemacht.

Im nächtlichen Hauptstadt  hat sich der Skoda Kodiaq mit der Zieleinfahrt der Tour de France vertraut gemacht. Auf der Schlussetappe der Frankreich-Rundfahrt übernimmt das neue SUV die Führung des Peloton. Am Steuer wird der ehemalige Tour-Gewinner Stephen Roche sitzen.

Der Skoda Kodiaq ist bereit für sein Debüt bei der Tour de France. In der Nacht vor seinem prominenten Auftritt haben sich die Tschechen mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut gemacht, denn sobald die letzte Etappe der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt beginnt, wird der neue Skoda Kodiaq Zieleinfahrt auf der Avenue des Champs-Elysées das Teilnehmerfeld anführen. Mit Start in Chantilly geht es ins 113 Kilometer entfernte Paris.

Beim ersten großen öffentlichen Auftritt des Kodiaq sitzt der ehemalige Radprofi Stephen Roche am Steuer. Der Ire gewann die Tour de France im Jahre 1987 und ist heute für den tschechischen Hersteller als Markenbotschafter unterwegs.

Skoda Kodiaq Tour de France

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...