MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Ab sofort bestellbar: Umfangreiches Facelift Peugeot 5008

Der Peugeot 5008 wird zum neuen MJ aufgefrischt - Bildnachweis: Peugeot

 


Markantes Design für den Peugeot 5008

Der neue Peugeot 5008 zeigt sich nach einem umfassenden Facelift in neuen Karosseriefarben, mit einer neu gestalteten Front, neuen Full-LED-Scheinwerfern und überarbeitetem Peugeot i-Cockpit. Damit trägt das große SUV die neue Design-DNA der Löwenmarke. Der Peugeot 5008 ist ab 31.095 Euro UVP erhältlich.

Das Facelift des Peugeot 5008 präsentiert sich mit einem neuen, rahmenlosen Kühlergrill. Mit horizontalen Zierleisten unter den Scheinwerfern spiegelt der neue Peugeot 5008 den modernen Stil wieder bei gleichzeitig fließendem Design. In den Ausstattungsniveaus GT und GT Pack besitzt der Kühlergrill ein sportliches Design mit nach außen hin größer werdenden Chromapplikationen. Schwarz glänzende Lufteinlässe, die in den neuen Stoßfänger integriert sind, sorgen für einen noch sportlicheren Auftritt.

Mit dem Facelift erneuert sich auch die Struktur der Ausstattungsniveaus. Active, Allure und GT können fortan jeweils durch erweiterte Ausstattungsniveaus – Active Pack, Allure Pack und GT Pack – mit zusätzlichen Ausstattungen ergänzt werden.

  

Peugeot 5008 Facelift MJ 2021

  


Neues Peugeot i-Cockpit


Das digitale Kombiinstrument mit hochauflösendem 12,3-Zoll-Bildschirm (31,2 cm) und der Acht-Zoll-Touchscreen (20,3 cm) sind bereits im Einstiegsniveau Active serienmäßig. Ab dem Niveau Allure können Fahrerinnen und Fahrer sich über den neue HD-Touchscreen mit zehn Zoll (25,4 cm) freuen. Das höchste Ausstattungsniveau GT Pack überzeugt mit ergonomischen Komfortsitzen mit AGR-Gütesiegel (Aktion Gesunder Rücken e. V.). Für ein erstklassisches Klangerlebnis sorgt das FOCAL-Soundsystem mit zehn Lautsprechern und einer Gesamtleistung von 515 Watt.


Ausstattung

 
Der neue Peugeot 5008 bietet schon im Einstiegsniveau Active zahlreiche moderne Fahrerassistenzsysteme wie eine Einparkhilfe hinten, akustisch und visuell, die Geschwindigkeitsregelanlage, einen Spurhalteassistenten und eine Verkehrsschilderkennung. Eine Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht und die Funktion Mirror Screen, über die sich die Apps des Smartphones via Touchscreen bedienen lassen, sind mit der Erweiterung Active Pack Teil der Ausstattung. Die TomTom 3D-Echtzeit-Navigation, der aktive Toterwinkelassistent, Fernlichtassistent und Müdigkeitswarner sind ab dem Niveau Allure Serie.

Top