MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Auvora von ATS mit neuen Zollgrößen

Das Fünf-Speichen-Rad Auvora von ATS ist ab sofort in den Maßen 8,5 x 19 Zoll und 9,0 x 20 Zoll speziell auf SUVs zugeschnitten - Bildnachweis: ATS

  


Renommierter Felgenhersteller
 


ATS, eine Marke von Superior Industries, erweitert das Größenspektrum des
Leichtmetallrads Auvora. Das Fünf-Speichen-Rad ist ab sofort in den Maßen
8,5 x 19 Zoll und 9,0 x 20 Zoll speziell auf SUVs zugeschnitten.
Die sanfte Drehung der fünf Speichen und die energiegeladenen Linien machen das
Aluminiumrad zum Blickfang vieler Fahrzeuge – und nun auch von SUVs. Die neuen
Varianten erweitern das bisherige Portfolio auf insgesamt sieben verschiedene
Dimensionen. Auvora bietet eine sichere Fahrdynamik bei überzeugender
Straßenlage und steht in den Lackierungen polar-silber und dark-grey zur Verfügung.
Darüber hinaus bietet ATS eine Fünf-Jahres-Garantie für Auvora an.
  


Auvora im Überblick:

  • Lackierung: polar-silber1, dark-grey1
  • Größe: 6,5 x 16 Zoll, 6,5 x 17 Zoll, 7,5 x 17 Zoll,
  • 8,0 x 18 Zoll, 8,0 x 19 Zoll, 8,5 x 19 Zoll, 9,0 x 20 Zoll;
  • 5-Loch-Anbindung
  • ECE-Gutachten: ja; außer 8,5 x 19 Zoll für SUV
  • ABE-Gutachten: ja
  • RDKS-tauglich: ja
  • Anwendungen: für viele Modelle geeignet, insbesondere für
    Fahrzeuge der VAG-Gruppe
  • Garantie: ja (gemäß Garantiebedingungen)
  • Empfohlener Verkaufspreis: ab 94,00 Euro (inkl. MwSt.)
Top