CEBIT2018: VW präsentiert Future Mobility – Mobilität auf Knopfdruck als Vision

10. Juni 2018 10:42 Autor:


Johann Jungwirth und Hartwig von Saß – Bildnachweis: DMAG/Youtube

 

Future Mobility

Die CEBIT erfindet sich gerade neu. Sie zeigt wie wir morgen leben und arbeiten werden. Aber auch wie unsere Mobiliätz von M;orgen aussieht. Volkswagen demonstriert seine Vision der Mobilität auf Knopfdruck. Im Vorfeld der Messe hat der CEBIT-Presechef Hartwig von Saß Johann Jungwirth interviewt. Sein Credo: Mobilität für alle auf Knopfdruck. JJ ist Johann Jungwirth, Chief Digital Officer bei Volkswagen. Egal ob Kinder, ältere Menschen oder Personen mit Handikap – jeder soll in Zukunft mobil sein können. Desweiteren hat Volkswagen zur CEBIT 2018 eine spannende Weltpremiere im Messegepäck.

Volkswagen Messesstand: Halle 25

Vernetzte Fahrzeuge, autonomes Fahren, digitales Automobildesign, Quanten-Computing, künstliche Intelligenz im Unternehmen, Blockchain-Technologie, Ride-Sharing, Virtual-Reality-Konfigurator, User-Experience live und eine Weltpremiere – der Volkswagen Konzern plant die CEBIT 2018 zu einem Festival der Innovationen zu machen.

Volkswagen wird auf der sich stark verändernden Computermesse mit Festval-Charakter so präsent sein wie nie zuvor. Digitalisierungs- und IT-Experten aus dem gesamten Unternehmen geben umfassende Einblicke in die Zukunft der Mobilität und neueste Digitaltechnologien. Die Messetage bieten spannende Talks, packenden Präsentationen, Live-Demos und erstklassige Exponate. Jeden Tag erwarten neue Themenhighlights auf Fachbesucher, Medienvertreter und Interessierte.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...