E-Scooter: BMW Motorrad Concept Link – für die Anforderungen urbaner Mobilität

26. Mai 2017 15:36 Autor:

BMW Motorrad Concept Link – Bildnachweis: BMW

Premiere der Designstudie auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2017

Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2017 präsentiert die BMW Group ihr zukünftiges Verständnis von emissionsfreier, urbaner Mobilität auf zwei Rädern: Das BMW Motorrad Concept Link. Inspiriert vom BMW Motorrad Vision NEXT 100 schafft die Designstudie die Verbindung zwischen digitaler Vernetzung und den Anforderungen von Einspurmobilität im urbanen Umfeld. Jenseits etablierter Konventionen geht es dabei sowohl im Design als auch technisch neue Wege.

Der besondere Charakter des Konzeptfahrzeuges zeigt sich durch das konsequente neue Design auf den ersten Blick. Der lang gestreckte, niedrige Fahrzeugkörper und der flache Sitz lassen gemeinsam mit der diagonal aufragenden Frontpartie eine ebenso moderne wie klare Silhouette entstehen. Die Farbgebung unterstreicht dies: die vorderen Verkleidungsteile in Liquid Metal Titanium setzen sich deutlich vom seidenmatt schwarz gehaltenen Fahrzeugkörper ab und betonen durch ihre diagonale Ausrichtung das dynamische Potential des BMW Motorrad Concept Link.

Die neue Architektur bietet dank des E-Antriebs äußerst hohen Fahrspaß. Mit schnellem Antritt an der Ampel und leichtem Handling ist das BMW Motorrad Concept Link die Idealbesetzung für die Anforderungen moderner, urbaner Mobilität. Durch die niedrige Gesamthöhe ist das Aufsteigen von der Seite und sogar über das Heck einfach möglich. Ein Rückwärtsgang sorgt zudem für optimale Manövrierfähigkeit – perfekt für enge Parkräume in der Stadt.

Die in Längsrichtung verstellbare Sitzbank erlaubt eine optimale Anpassung an die individuellen Erfordernisse. Die Proportionen ermöglichen zudem eine neue Integration von Stauraum. Eine Schiebetür sorgt für schnellen, unkomplizierten Zugang in jeder Situation. Damit bietet der E-.Scooter mit seiner neuen Architektur eine Kombination aus Fahrspaß und Funktion.

Vernetzt

Inspiriert vom BMW Motorrad Vision NEXT 100 interpretiert das BMW Motorrad Concept Link die Verbindung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt neu für urbane Mobilität. Es führt die Vernetzung des Fahrers auch während der Fahrt fort und erweitert die bisherige mobile Lebenswelt des Fahrers um neue Möglichkeiten. Das Fahrzeug kennt unter anderem den Kalender und damit die nächsten Ziele des Fahrers, die schnellste oder schönste Route dorthin und auf Wunsch sogar die passende Musik dazu.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...