L.A. 2018: Kia präsentiert dritte Generation des Soul – in Europa nur als Stromer

14. November 2018 22:23 Autor:

Erstes Teasebild des Kia Soul (3. Generation). Zu sehen ist der Heckabschluss – Bildnachweis: Kia

Erstes Teasebild

Kia zeight auf der Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember) erstmals den neuen Soul. Der  Crossover zeigt auch in der dritten Generation ein markantes, unverwechselbares Design. Darüber hinaus standen bei der Entwicklung Variabilität und Fahrspaß besonders im Fokus. Das Spektrum der Antriebsvarianten reicht von turboaufgeladenen Verbrennungsmotoren bis zum reinen Elektroantrieb. In Europa wird der neue Kia Soul ausschließlich in der Elektroversion e-Soul angeboten, die 2019 auf den Markt kommt.Schon der Vorgänger war auf Wunsch als Stromer erhältlich. Seine Reichweite ist mit dem 30-kWh-Akku allerdings nicht mehr zeitgemäß. Die Neuauflage dürfte mit einem größeren Akku zu erwarten sein. Außerhalb von Europa bietet Kia den Soul ab 2019 auch weiterhin mit Verbrennungamotoren an.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...