MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Neuer 2-Liter TSI mit 245-PS für den Seat Tarraco

Seat Tarraco mit 2.0 TSI (245 PS) - Bildnachweis: Seat

   

Verfügbar in den Ausstattungsvarianten Xcellence und FR

 

Ab sofort ist der Seat Tarraco mit einem leistungsstärkeren 2-Liter-Turbobenziner (TSI) erhältlich: Das leistungsgesteigerte Aggregat stellt 245 PS zur Verfügung, die der große SUV dank Allradsystem jederzeit zuverlässig auf die Straße bringt. Geschaltet wird mittels 7-Gang-DSG komfortabel und schnell. Der neue Antriebsstrang erweitert das bisherige Motorensortiment nach oben.

Mit seinen 245 PS und einem stattlichen Drehmoment von 370 Nm schließt der Seat Tarraco 2.0 TSI 4Drive auf dem Datenblatt zum neuen Plug-in-Hybridantrieb auf und liefert als konventioneller Verbrenner dieselben Leistungswerte wie der neue Seat Tarraco 1.4 e-Hybrid. Dank seinem deutlich niedrigeren Fahrzeuggewicht wird dieses Modell jedoch zum sportlichsten innerhalb der Tarraco Familie: In nur 6,2 Sekunden beschleunigt er aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h.

Die neue Antriebsoption kann ab sofort in den Ausstattungsvarianten FR und Xcellence sowie als Fünf- und als Siebensitzer zum Preis ab 44.350 Euro bestellt werden.

 

Top