MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

OTA-Updates für VW ID 3 und ID4 – zukünftig alle drei Monate

VW ID.4: Auch das Infotainment-System profitiert von den regelmäßigen Updates. - Bildnachweis: VW



Alle drei Monate Updates

 

Die beiden Elektroautos VW ID.3 und ID.4 können in Europa ab sofort per W-LAN oder über das Mobilfunknetz neue Funktionen und tiefgreifende technische Updates “Over the Air” empfangen

Das Fahrzeug des Kunden bleibt mit den sogenannten OTA-Updates stets auf dem neuesten Stand digitaler Entwicklungen. Die Software Version ID.2.1, die die technischen Voraussetzungen für „Over-the-Air“-Updates herstellt, ist ab KW8 bei allen neu produzierten ID. Modellen an Bord. Kunden die bereits einen ID 3 oder ID 4 besitzen, wird die neue ID-Software 2.1 sukzessive zur Verfügung gestellt. Hierzu müssen sie einmalig zu Ihrem Händler. 

  

Der Volkswagen ID.4 1st – Bildnachweis: VW

 

 
Top