MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Kickoff: E-Limousine des Projekt Trinity von VW startet 2026. Hohe Reichweite, extrem kurze Ladezeiten und ein revolutionäres Produktionskonzept

Die erste Skizze des VW-Projekts "Trinity" zeigt eine flache, sportliche Limousine - Bildnachweis: Volkswagen

 

Erster Design-Ausblick auf das Projekt Trinity 

Volkswagen gewährt ein erstes schemenhaftes Teaserbild mit der Silhouette einer zukünftigen Limousine.  Die elektrisch angetriebene Limousine soll ab 2026 in Wolfsburg gebaut werden und setzt neue Maßstäbe bei Reichweite, Ladegeschwindigkeit sowie Digitalisierung – und wird hochautomatisiert nach Level 4 fahren können. Die Niedersachsen schwärmenm davon, dass die neu entwickelte Fahrzeugarchitektur  Maßstäbe bei Reichweite, Ladegeschwindigkeit („Laden so schnell wie tanken“) und Digitalisierung setzen solle.

 
Top