Rekord-Halbjahr: Seat weiter auf Rekordkurs

5. Juli 2019 21:04 Autor:
SUV-Range: Seat schafft elf Prozent Zuwachs im ersten Halbjahr – Bildnachweis: Seat

 

Seat Deutschland befindet sich weiter auf Relkordkurs

Auch im Juni legte der spanische Automobilhersteller hierzulande ein fantastisches Ergebnis hin und konnte die Zahlen aus dem bisherigen Rekordjahr 2018 erneut deutlich überbieten. Dadurch ist auch das Gesamtergebnis des ersten Halbjahres historisch – und das zu einem Zeitpunkt, an dem der Gesamtmarkt nahezu stagniert.

Marktanteil von starken 4,3 Prozent im Juni

Im Juni freute sich Seat in Deutschland laut der offiziellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) über 14.146 Neuzulassungen – ein Plus von 9,2 Prozent im Vergleich zum Juni 2018. Dadurch lag die spanische Marke im vergangenen Monat bei einem Marktanteil von starken 4,3 Prozent und etablierte sich weiter in den Top Ten der beliebtesten Hersteller deutscher Neuwagenkunden.

Ein Plus von 11,0 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018

Durch diesen erneut starken Monat kommt Seat in Deutschland im ersten Halbjahr auf insgesamt 68.202 Neuzulassungen – ein neuer Rekord für die Marke. Mit einem Marktanteil von 3,7 Prozent liegt der spanische Automobilhersteller auf dem achten Platz. Grundlage für diese beeindruckenden Zahlen ist ein weiterhin zweistelliges Wachstum: Im Hinblick auf die bisherige Jahresbilanz kommt Seat auf ein Plus von 11,0 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...