Besser als das Original: Serienersatz- und Fahrwerkangebot von Billstrein für populäre VW Modelle

29. August 2016 18:58 Autor:
golf_gti_billstein201608_01

Der Dämpferspezialist Bilstein kündigt für die Automechanika eine Offensive für das Serienersatz- und Nachrüstgeschäft für populäre VW-Modelle wie Golf und Passat sowie deren Verwandtschaft aus den Konzernmarken Seat und Skoda an. Dies umfasst auch Komponenten für elektronisch verstellbare Fahrwerke.

 

Billstein DampTronic: Ein Serienersatz- und Fahrwerkangebot in bester OE-Qualität 

Auf den Plattformen von VW Golf VII und VW Passat, die beide auf dem modularen Querbaukasten basieren, bietet der Volkswagenkonzern im Charakter ganz unterschiedliche Fahrzeuge an. Hierzu gehören die eigenen Varianten Golf Sportsvan, Touran II und Tiguan II genauso wie die „entfernteren Verwandten“ Skoda Octavia III und Superb III oder auch der Seat Leon III. Aufgrund ihrer hohen Verbreitung spielen all diese Modelle auch im Werkstattalltag eine entscheidende Rolle.

Zur anstehenden Automechanika 2016 kündigt das Unternehmen Bilstein unter dem Namen DampTronic ein Serienersatz- und Fahrwerkangebot auch für solche Fahrzeuge an, die ab Werk mit aktiven Stoßdämpfern ausgerüstet wurden. Anders als der Wettbewerb wird Bilstein somit nicht mehr nur einzelne Produkte für die genannten Fahrzeuge anbieten können, sondern das volle Programm. Dabei erlauben alle Komponenten die Montage à la Plug & Play.Serienersatz in bester OE-Qualität liefert dann der Gasdruckstoßdämpfer vom Typ B4 DampTronic, der unter jeder Last konstante Dämpfkraft bietet und mit präzisem Handling und hoher Traktion punktet. Nach der Devise „besser als das Original“ wird der Stoßdämpfer B6 DampTronic entwickelt, der mit Zweirohr- oder Einrohr-Upside-Down-Technik aufwartet. Er liefert kompromisslose Bodenhaftung und erhöhte Spurstabilität auch in Extremsituationen – etwa dann, wenn ein Anhänger gezogen wird oder das Fahrzeug schwer beladen ist.Kunden mit serienmäßigen Aktivdämpfern, die ein noch sportlicheres Fahrgefühl bei variabler Fahrzeughöhe suchen, finden mit dem B16 DampTronic bald ihren idealen Partner.

Das Gewindefahrwerk ermöglicht zudem eine Verstellung der Dämpfkraft und wartet mit einem eintragbaren Verstellbereich auf, der eine spätere Höhenverstellung ohne erneute Abnahme ermöglicht. Der „robuste Leichtbau“ mit zahlreichen Aluminiumteilen unterstützt das dynamische Handling des Fahrzeugs zusätzlich und gewährleistet gleichzeitig eine lange Lebensdauer.Für alle genannten Fahrzeuge ohne aktiv regelnde Stoßdämpfer sind bei Bilstein bereits seit längerem zahlreiche Serienersatzteile und Fahrwerke ohne DampTronic bestellbar: so zum Beispiel die Stoßdämpfer B4 und B6 sowie der speziell für die Kombination mit Tieferlegungsfedern konzipierte B8. Weitere Highlights im Programm sind das Komplettfahrwerk Bilstein B12 Pro-Kit sowie die Gewindefahrwerke B14 und B16. Letzteres ist auch in der Variante ridecontrol im Angebot, das vom Cockpit aus einstellbare Fahrmodi bietet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...