MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Facelift bringt große Niere: Der neue BMW 5er

Facelift nach 3 jahren: Die BMW 5er Reihe bekommt ein umfassend modifiziertes Exterieur - Bildnachweis: BMW

 

Obere Mittelklasse

Seit 2017 befindet sich die aktuelle BMW 5er-Reihe auf dem Markt. Zeit für ein umfassendes Facelift, um in Kürze gegen die neue Mercedes E-Klasse bestehen zu können. Mit verstärkter Präsenz im Exterieur, einem in zahlreichen Details verfeinerten Innenraum,  Elektrifizierung und aktuellen Innovationen in den Bereichen Fahrerassistenz, Bedienung und Vernetzung präsentiert sich die neue BMW 5er Reihe. 

Neue, dreidimensional modellierte Heckleuchten, die trapezförmigen Endrohrblenden für die Abgasanlage, neue Räder und Außenfarben verleihen dem Exterieur ein neue Optik, die gerade in Asien punkten dürfte.  Die optional als VOLL-LED ausgeführten Frontscheinwerfer  haben die Designer deutlich schmaler gestaltet. Auch die Tagfahrlicht-Grafik hat eine umfassende Modifizierung erfahren.

Laserlicht optional

  
In 2019 hielt das BMW Laserlicht Einzug in vereinzelte Top-Modelle der BMW 5er Reihe. Mit der neuen BMW 5er Limousine und dem neuen BMW 5er Touring ist BMW Laserlicht nun für alle Modelle als Sonderausstattung verfügbar. Das System ergänzt den Adaptiven LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion um ein dynamisches Laserlicht-Modul. Dieses verstärkt bei Geschwindig-keiten über 60 km/h das blendfreie Fernlicht und folgt dem Straßenverlauf. Die Reichweite beträgt mit bis zu 650 Meter nahezu doppelt so viel wie die herkömmlicher Scheinwerfer. Zudem erreicht das sehr helle und intensive BMW Laserlicht eine wesentlich höhere Lichtintensität. Als Teil der dynamischen Lichtverteilung und des blendfreien Fernlichts BMW Selective Beam unterstützt es auch bei Landstraßen- und Autobahnfahrt das Abblendlicht.
 

BMW Operating System 7
 

Im Juli 2020 wird das BMW Operating System 7 Bestandteil der Serienausstattung in der BMW 5er Reihe. Hierdurch eröffnen sich eine Vielzahl neuer Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten, die die neue BMW 5er Limousine und den neuen BMW 5er Touring einmal mehr zum zuverlässigen Begleiter für alle Lebenslagen machen. Darüber hinaus verstärken erweiterte Personalisierungsoptionen den Bezug des Fahrers zu seinem Fahrzeug. So wird der Fahrer namentlich begrüßt und kann mit seinem persönlichen Account auf eine Vielzahl von gespeicherten Einstellungen wie Sitzposition, Außenspiegelstellung oder favorisierte Navigationsziele zurückgreifen.
 

Nahezu durchgängig elektrifizierte Motorenpalette
 

Das Plug-in Hybrid Portfolio in der BMW 5er Reihe wird deutlich ausgebaut. Die neuen BMW 530e und BMW 530e xDrive Limousine bieten eDrive Technologie der jüngsten Generation in Kombination mit einem Vierzylinder-Ottomotor, serienmäßigem XtraBoost und modellspezifischer Soundabstimmung. Ab Herbst 2020 erweitern die ersten Plug-in Hybrid Touring Modelle der BMW 5er Reihe, zunächst als BMW 530e Touring und BMW 530e xDrive Touring, das Angebot. Ebenfalls im Herbst 2020 rundet die neue BMW 545e xDrive Limousine mit Sechszylinder-Ottomotor das Plug-in Hybrid Portfolio nach oben ab. Die im Herbst 2019 zunächst in den Modellen BMW 520d und BMW 520d xDrive eingeführte Mild-Hybrid-Technologie mit 48-Volt-Startergenerator sorgt jetzt in allen Vier- und Sechszylinder-Modellen der neuen BMW 5er Reihe für nochmals bessere Fahrleistungen bei geringerem Verbrauch und gleichzeitig gesteigertem Fahrkomfort.

 

Ab 49.100 Euro
 

Die Münchner planen ihre umfassend aktualisierte 5er-Reihe ab Juli 2020 zu den Händlern rollen zu lassen. Nachzügler sind der 530e Touring und die 545e Limousine, die dann erst im November 2020 starten sollen. Zur Markteinführung wird es eine auf 1.000 Fahrzeuge limitierte Sonderedition „M Sport“ geben. Das exklusive Sondermodell läßt sich mit allen Vier- und Sechszylinder-Aggregaten kombinieren. Die Limousine und das Touring Modell der neuen BMW 5er Reihe sind von Juli 2017 an in einer neuen Einstiegsvariante mit Vierzylinder-Ottomotor erhältlich. Außerdem stehen zwei weitere Dieselantriebe mit vier beziehungsweise sechs Zylindern zur Auswahl.Mit dem Facelift startet die Preisliste der BMW 5er Limousine ab mindestens 49.100 Euro. Der Touring verlangt eine Investition von mindestens 51.300 Euro.

 

 

 

 

Top