Autostadt: Offroad-Spaß mit dem Seat Tarraco

31. März 2019 22:03 Autor:
Offroad-Spaß mit dem Seat Tarraco auf dem Gelände-Parcours der Autostadt – Bildnachweis: Autostadt



Testfahrten auf dem Außengelände


Auf dem Gelände Parcours der Autostadt in Wolfsburg können Besucher ab sofort den neuen Seat Tarraco testen. Bei der halbstündigen Fahrt werden die Schrägfahrgrenzen des in Wolfsburg produzierten SUVs nach beiden Richtungen hart auf die Probe gestellt, riesige Bodenwellen und mehrere Schienenstränge überwunden sowie Treppen und extreme Steigungen erklommen. Erfahrene Instruktoren der Autostadt vermitteln darüber hinaus allerhand Wissenswertes über die einzelnen Funktionen des Fahrzeugs. Für die Fahrten auf dem Außengelände können Gäste neben dem neuen Seat Tarraco außerdem die Volkswagen Modelle Touareg, Amarok und Tiguan sowie den Škoda Kodiaq wählen.

Doch nicht nur auf dem GeländeParcours gibt es Neues, denn bereits vor deren offiziellen Markteinführung bietet das Team des Volkswagen Pavillons einen Ausblick auf die kommenden Modelle: So können Gäste aktuell Studien des neuen Passat GTE sowie des T-Roc R erleben. Mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte kann der Volkswagen Pavillon täglich während der Öffnungszeiten der Autostadt besucht werden. Informationen zu den Fahrerlebnissen stehen unter www.autotadt.de/fahrerlebnisse zur Verfügung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...