MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Caravan-Salon 2018: Peugeot Rifter 4×4 Concept und Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB

 
Peugeot Rifter 4×4 Concept – Bildnachweis: PSA / Peugeot
 
 
 
Caravan Salon: Peugeot zeigt neuen Abenteurer und ein zweites Zuhause

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf feiert der neue Outdoor-Van Peugeot Rifter 4×4 Concept seine Deutschland-Premiere. Zudem präsentiert Peugeot das neue Reisemobil Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB. Die weltgrößte Messe Caravan Salon öffnet am 24.08. dem Fachpublikum und vom 25.08. bis zum 02.09. für alle Besucher ihre Türen.

Komfort mit dem Boxer OrangeCamp

Auf das Modell Peugeot Boxer aufbauend, steht der Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB für die Verbindung aus sicheren, komfortablen und individuell gestalteten Reisen. Wahlweise fährt er mit einem modernen 2,0 l BlueHDi-Motor mit 130 oder 160 PS*. Zur Serienausstattung des teilintegrierten Reisemobils gehören unter anderem Einzelbetten und ein Raumbad, ein 140 Liter Kühlschrank sowie eine voll ausgestattete Küche in zwei möglichen Ausfertigungen.

 

Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB – Bildnachweis: Peugeot

 

Die Version Red-Chili-Sondermodell bietet umfangreiches Zubehör, darunter eine vier Meter lange Markise mit dimmbarer Beleuchtung, ein blendfreier 6,2-Zoll Touchscreen, eine Farb-Rückfahrkamera und ein 22 Zoll TV. Mit dem optionalen Homesmartsystem sind die Reisenden per mobilem W-LAN gut vernetzt und durch eine Videoüberwachung und Alarmanlage geschützt.

 

 

Top